Hautschutzhändler

Aus beruflicher-Hautschutz.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mit diesem Stichwort verknüpfte Kategorie(n): Händler, Produktinformationen, Hersteller, Händler.

Es gibt eine Vielzahl von Hautschutzhändlern, die die Distributionsfunktion für die Hersteller übernehmen und die Produkte an kleinere und mittelgroße Betriebe oder Privatpersonen liefern.

Als Händler sind hier Arbeitsschutzhändler, Technische Händler, Hygienefachhändler, etc. definiert. Sie vertreiben die Produkte der Hersteller.

Den Händlern ist gemein, dass sie in der Regel über keine eigenen Rezepturen, keine eigene Produktion und über keine eigenen Wirksamkeitsnachweise für die Produkte verfügen. Sie sind dem Gesetz nach nicht der “Inverkehrbringer“ der Produkte.

Nicht Händler, sondern Hersteller sind Unternehmen wie Würth KG, Makra oder Berner, wobei diese ihre Programme (Produkte) in der Regel bei anderen Unternehmen fertigen lassen und auch keine eigenen Rezepturen oder Wirksamkeitsnachweise haben. Im Idealfall verwenden diese Anbieter die Produkte/Rezepturen von etablierten Spezialisten mit eigener Produktion, vertreiben diese unter ihrem Namen und sind somit „Inverkehrbringer“ im Sinne des Produktsicherheitsgesetztes und damit auch beispielsweise für die Einhaltung der Informations- und Kennzeichnungspflichten verantwortlich.