Handschuhe/Schutzhandschuhe

Aus beruflicher-Hautschutz.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Handschuhe/Schutzhandschuhe

Handschuhe (oder auch: Schutzhandschuhe) sind in vielen Fällen die wichtigste Schutzkomponente, um die Haut vor äußeren Einflüssen, wie Chemikalien, Ölen oder Fetten oder mechanischen Reizen zu schützen. Diese Seite gibt einen Überblick über die wichtigesten Informationen rund um das Thema Handschuhe.


Handschuhmaterialien

Schutzhandschuhe gibt es heute aus den verschiedensten Materialien, z. B. aus Baumwolle (siehe auch: Baumwollhandschuhe), Nitrilkautschuk, Butylkautschuk, Fluorkautschuk, Naturkautschuk (Latex), Neopren aber zum Beispiel auch aus Leder. Alle Materialien haben ihre Vor- und Nachteile beim Umgang mit verschiedensten (Berufs-)Stoffen. Nachfolgend finden Sie Informationsquellen zum Thema Handschuhmaterialien:

Chemikalienschutzhandschuhe

Einen guten Überblick zu europäischen Normen, denen Chemikalienschutzhandschuhe entsprechen müssen, finden Sie in der Bundesverband Handschutz (BvH) Info-Reihe 3. Darüber hinaus sind in der Folgeschrift, der BvH-Info-Reihe 4 Informationen zu verwendeten Handschuh-Materialien, Vor- und Nachteilen dieser Materialien sowie zum Leistungsspektrum von Chemikalienschutzhandschuhen zu finden.