Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

Aus beruflicher-Hautschutz.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

Mit diesem Stichwort verknüpfte Kategorie(n): Öffentliche Verwaltung.

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Das Ziel der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) sind sichere und gesunde Arbeitsbedingungen -- sie berät die Bundesregierung in allen Fragen von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und der menschengerechten Gestaltung der Arbeitsbedingungen.

Die BAuA hat ihren Sitz in Dortmund. Weitere Standorte sind Berlin und Dresden sowie eine Außenstelle in Chemnitz. Insgesamt sind in sechs Fachabteilungen über 650 Personen beschäftigt.

...


Disclaimer: beruflicher-Hautschutz.de befindet sich aktuell in der Testphase! Dieser Text entspricht noch nicht unserem Anspruch! Wir sind ein Portal "von Experten, für Experten" und sind auf den Beitrag Freiwilliger angewiesen.
Wollen Sie mehr erfahren oder sich aktiv einbringen? favicon.png Informationen zur Community und Anmeldung