Atopisches Handekzem

Aus beruflicher-Hautschutz.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Mit diesem Stichwort verknüpfte Kategorie(n): Berufliche Hauterkrankungen, Berufsdermatosen - häufige Formen.

Das atopische Handekzem (siehe auch: Atopische Dermatitis ist ein chronisches bzw. chronisch-rezidivierendes, entzündliches Handekzem. Die Hauterkrankung geht häufig mit starkem Juckreiz einher und kann für die Betroffenen erhebliche psychosoziale Auswirkungen haben. Im Unterschied zum Abnutzungsekzem oder zum allergischen Kontaktekzem entsteht das atopische Handekzem nicht aufgrund von äußeren Einwirkungen, sondern unterliegt einer inneren Dynamik. Das atopische Handekzem kann in Verbindung mit Heuschnupfen und/oder Asthma bronchiale auftreten (siehe auch Abschnitt "Atopie" hier).